Kollisionsvermeidungssysteme | EVITADO Technologies

evitado

Kollisionsvermeidungssysteme

Willkommen auf der Webseite von Evitado Technologies GmbH.

Wir sind ein Hamburger Startup das innovative Technologien für die Luftfahrtindustrie entwickelt.

Das Problem

Die kommerzielle Luftfahrtindustrie investiert jedes Jahr Milliarden in die Reparatur von Schäden, die durch Flugzeugkollisionen am Boden verursacht werden. Ein erheblicher Teil dieser vermeidbaren Beschädigungen ereignet sich während das Flugzeug für eine Wartung in den Hangar geschleppt wird. Besonders die empfindlichen Flügelspitzen sind anfällig für solche Unfälle. Große Fluggesellschaften verzeichnen etwa ein- bis zweimal im Monat Vorfälle dieser Art. Durch die notwendigen Reparaturen, Ausfallzeiten und das Umbuchen der Fluggäste entstehen schnell hohe Kosten.

Unsere Lösung

Um dieses Problem zu lösen, entwickelt Evitado Technologies eine Einparkhilfe, die temporär am Flugzeug oder Schleppfahrzeug befestigt wird. Das von Evitado entwickelte System beobachtet die Umgebung des Flugzeuges und warnt das Bodenpersonal vor möglichen Kollisionen. Es kann sowohl bei der Herstellung von Flugzeugen, an Flughäfen, oder auch während der Wartung eingesetzt werden.

Das Evitado-System kann auch in Branchen außerhalb der Luftfahrt eingesetzt werden, um große Objekte in komplexen Umgebungen zu bewegen. Das temporär installierte System lässt sich schnell und einfach an jedem Gegenstand anbringen und gibt eine Kollisionswarnung in Echtzeit, um das Risiko kostspieliger Vorfälle zu verringern.

Modulares Design

Wir haben unser System unter Berücksichtigung der Modularität für den Fall entwickelt, dass eine von uns verwendete Komponente veraltet ist.

Höchste Entwicklungsstandards

Wir erhalten unsere Systemanforderungen direkt großen Flugzeugherstellern.

Keine 08/15 lösung

Die Technologie, die wir entwickeln, entspricht den neuesten Methoden der Robotik und bietet eine leistungsstarke Lösung für ein komplexes Problem.

Unser System in Aktion

Unser Team

Andrew Moakes, Evitado Co-Founder

Andrew Moakes

Founder

Studium in Maschinenbau, Wirtschaft, Produktentwicklung und Unternehmertum. Verantwortlich für Finanzen, Business und Kundenentwicklung.
Amos mith, Evitado Co-Founder

Amos Smith

FOUNDER

Ausbildung in Maschinenbau und Mechatronik mit früheren Erfahrungen von Startups und Forschungsgruppen in den Bereichen Robotik und Sensoranwendungen. Verantwortlich für die Integration von Elektronik / Sensor, Softwareentwicklung und Leitung des Softwareentwicklungsteams von Evitado.

Alex Kasinec, Evitado Co-Founder

Alex Kasinec

FOUNDER

Hintergrund und Ausbildung in Maschinenbau, Robotersystemen und Unternehmertum. Verantwortlich für Hardware-Design und Kundeninteraktionen.

"A groundbreaking design that delivers on its promises and exceeds expectations- even with the bar set high. This truly feels like the future of gaming."
Sandra Thompson
Tech Reviewer

Unsere Unterstützer

EVITADO Technologies wird im Rahmen des EXIST-Programms vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und vom Europäischen Sozialfonds finanziert.